Regelung für Dornfelder bleibt weiterhin umstritten


LZ|NET. Mit der Erhöhung des Mindestmostgewichts für Dornfelder-Qualitätswein auf 68° Öchsle findet sich die rheinland-pfälzische Winzerschaft nicht ab. Der Streit um den Erfolgsrotwein hat nun auch personelle Konsequenzen gefordert. Werner Hiestand, langjähriger Präsident des Weinbauverbandes Rheinhessen, trat kürzlich zurück. Hiestand hatte sich den Bestrebungen der Landesregierung zur Erhöhung des Mindestmostgewichts letztendlich zumindest nicht widersetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats