Douglas ist optimistisch


Die Handelsgruppe Douglas rechnet trotz trüber Konjunkturaussichten nicht mit einem Einbruch im Weihnachtsgeschäft. «Es gibt keinen Grund, pessimistisch zu sein», sagte Vorstandschef Henning Kreke der «Süddeutschen Zeitung». Er halte es sogar für möglich, dass die zu Douglas gehörenden Fachgeschäfte - neben den Parfümerien die Thalia-Buchhandlungen, die Juwelierkette Christ, die Süßwarengeschäfte Hussel sowie die Modekette Appelrath-Cüpper - in den letzten Wochen des Jahres mehr Umsatz machen als im gleichen Zeitraum 2007.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats