Douglas erwartet schwieriges Gesamtjahr


Der Douglas-Konzern, Hagen, erzielte im ersten Quartal 2003 Nettoumsätze in Höhe von 454 Mio. Euro nach 469 Mio. Euro im Vorjahr. Das entspricht einem Rückgang um 3,1 Prozent, teilt das Unternehmen mit. Für die Bewertung der Umsatz- und Ergebnisentwicklung muss die Verschiebung des für die Gruppe sehr wichtigen Ostergeschäftes berücksichtigt werden, betont das Unternehmen nachdrücklich. Im Jahr 2002 lag Ostern im März, so dass diese Saisonumsätze voll ins erste Quartal eingingen, während Ostern und das damit verbundene Geschäft 2003 in den April fiel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats