Douglas profitiert vom Ostergeschäft


Der Handelskonzern Douglas hat in seinem dritten Geschäftsquartal von dem in diesem Jahr späten Ostergeschäft profitiert und insgesamt besser abgeschnitten als von Analysten erwartet. Vor allem in Deutschland habe sich der Konzern behaupten können, sagte Vorstandschef Henning Kreke. Der Konzernumsatz stieg in den Monaten April bis Juni um 4,9 Prozent auf 700,7 Millionen Euro. Auch auf gleicher Fläche legte Douglas zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats