Doux verbessert Ertragslage


Die französische Geflügelgruppe Doux S.A. in Châteaulin, Europas größter Geflügelexporteur, hat den Umsatz bis Ende Juni bei unveränderten Mengen um 2,9 Prozent auf 644 Mio. Euro erhöht. Nach einer Meldung von "Les Echos" konnte sie das erste Halbjahr zudem mit einem Nettogewinn von 5 Mio. Euro abschließen. Im Vorjahreszeitraum hatte Doux 14 Mio. Euro Verlust gemacht. Das Unternehmen fährt jetzt offenbar die Früchte seiner strategischen Neuausrichtung auf Märkte und Regionen mit hoher Kaufkraft sowie auf verarbeitete Produkte mit höherer Wertschöpfung ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats