Drittes Quartal Consumersparte von Johnson & Johnson schwächelt


Während das Geschäft mit Pharmaprodukten beim US-Konzern Johnson & Johnson brummt, sinken die Umsätze im Konsumgüterbereich. Im dritten Quartal setzte das Unternehmen mit Produkten wie Listerine 1,6 Prozent weniger um als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt stieg der Umsatz aber und auch der Gewinn legt kräftig zu.
Ein florierendes Arzneimittelgeschäft stimmt den US-Ko

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats