Marktgerechte Platzierung unmöglich


Deutschlands größter Getränkemarkt-Filialist Dursty listet in seinen 215 Märkten alle Warsteiner-Produkte aus. Grund sei das Scheitern mehrmonatiger Konditionengespräche, die eine marktgerechte Platzierung der Produktpalette unmöglich machten, teilte die Dursty GmbH in Hagen mit. Warsteiner gehe damit ein Absatzvolumen von rund 30.000 Hektolitern im Jahr verloren, sagte Dursty-Geschäftsführer Rüdiger Berk.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats