E-Bilanz soll wie geplant 2014 kommen


Nach Korrekturen und Verzögerungen will die Bundesregierung nicht weiter am Zeitplan für die Einführung der umstrittenen "E-Bilanz" rütteln. Unternehmen müssen damit ab dem Jahr 2014 ihre Jahresabschlüsse verpflichtend elektronisch an die Finanzämter übermitteln, wie das Finanz- und das Wirtschaftsministerium am Mittwoch in Berlin mitteilten: "Die E-Bilanz wird wie geplant kommen." Zugleich wurde betont, dass dem Mittelstand versprochene Erleichterungen dauerhaft gelten sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats