EGO sieht ihr Konzept bestätigt


Die Erzeugergemeinschaft Osnabrück (EGO) sieht ihr Konzept einer geschlossenen Produktionskette durch das erfolgreiche Geschäftsjahr 2001 bestätigt. Die EGO-Holding und ihre Tochterunternehmen haben das für die Fleischwirtschaft katastrophale Jahr 2001 gut überstanden: mit einem Umsatzrückgang um 4 Prozent auf 142 Mio. EUR und einem Gewinn von 1,4 Mio. EUR . Den Jahresabschluss, der den Mitgliedern am Mittwoch Abend vorlegt wurde, wertet der Vorstand als Bestätigung der in den vergangenen Jahren eingeschlagenen Qualitätskonzeption.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats