Brüssel will zollfreie Einfuhr beschränken


Reisende müssen sich auf neue Höchstmengen für die zollfreie Einfuhr von Bier und Zigaretten in die EU einstellen. Die Europäische Kommission schlug in Brüssel eine Änderung der entsprechenden Richtlinie vor. Wenn die Mitgliedstaaten dem Vorschlag zustimmen, darf jeder Reisende vom 1. Januar 2007 an höchstens 16 Liter Bier aus Drittländern mitbringen. Bei Tabakwaren können die EU- Staaten laut Entwurf die zollfrei erlaubte Höchstmenge von derzeit 200 Zigaretten auf bis zu 40 Glimmstängel senken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats