Künftig Futter ohne Antibiotika


Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, die vier noch zugelassenen Antibiotika in der Tiermast ab 2006 vollständig zu verbieten. Bundesverbraucherministerin Renate Künast begrüßte den Vorstoß und erklärte: "In Lebensmitteln und im Futtertrog haben Antibiotika nichts zu suchen". Bereits 1997 und 1998 hatte die EU mit Blick auf die Entwicklung von Antibiotika-Resistenzen beim Menschen fünf antibiotische Wirkstoffe in Futtermitteln verboten, die auch in der Humanmedizin eingesetzt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats