EU-Kommission: Vorstoß bei Fleischetikettierung


Zweistufenplan für Fleisch-Etikettierung vwd. Die Europäische Kommission will den EU-Mitgliedsregierungen einen Zweistufenplan für die Etikettierung von Rindfleisch vorschlagen. Wie der EU-Kommissar für Landwirtschaft und Fischerei, Franz Fischler, am Dienstag in Brüssel mitteilte, soll binnen einem Monat nach Verabschiedung der neuen Regelung sichergestellt werden, dass mit dem Etikett dem Verbraucher alle Informationen geliefert werden, die auf der Ebene des Schlachthauses verfügbar sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats