Kompromiss bei EU-Übernahmerecht


Im Tauziehen um ein einheitliches EU-Übernahmerecht wird ein Kompromiss des italienischen Ratsvorsitzes als mögliche Lösung gehandelt, der im Grundsatz vor der Sommerpause als sogenanntes portugiesisches Modell ergebnislos diskutiert worden war. Danach soll es den Unternehmen und den Staaten überlassen bleiben, ob sie Übernahmehindernisse aufrecht erhalten. Sollte sich diese Minimallösung durchsetzen, würde sich das EU-Übernahmerecht mehr oder weniger auf einheitliche Transparenzvorschriften bei Angebot und Preis beschränken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats