EU genehmigt Vivendi/Seagram Fusion


vwd. Der Zusammenschluß des französischen Mischkonzerns Vivendi SA und des französischen Senders Canal Plus SA, beide Paris, mit dem kanadischen Medien- und Genußmittelunternehmen Seagram Co Ltd, Montreal, ist von der Europäischen Kommission mit Auflagen gebilligt worden. Wie die Brüsseler Behörde am Freitagabend erläuterte, habe Vivendi angesichts ernster Bedenken der Behörde wesentliche Zugeständnisse gemacht, darunter die Aufgabe der Beteiligung am britischen Pay-TV-Anbieter BSkyB und die Zusicherung, Wettbewerbern Senderechte an Produktionen des Filmproduzenten "Universal" einzuräumen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats