EU will Bezeichnungssystem an WTO-Regeln angleichen


Die EU-Regeln für geschützte Ursprungsbezeichnungen oder geschützte geografische Angaben wie Lübecker Marzipan, Nürnberger Rostbratwürste oder Spreewälder Gurken werden reformiert. Damit kommt Brüssel Forderungen der Welthandelsorganisation (WTO) nach, teilte EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel in Brüssel mit. Ihr Vorschlag muss noch von den EU-Staaten gebilligt werden. Bei einem Wunsch nach Eintragung müssen laut Fischer Boel künftig alle Angaben nach klaren Vorgaben auf einem einzigen Dokument gemacht werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats