EU will Fischfang reduzieren


Die EU soll ihre Fischfangmengen reduzieren und ihre Fischereiflotte abbauen. Das hat EU-Agrarkommissar Franz Fischler vorgeschlagen und damit seinen mehrmals verschobenen Reformplan zur EU-Fischerei vorgelegt. Bei bestimmten Fischarten sieht der Vorschlag eine Reduzierung der Fangmengen bis zu 60 Prozent vor, die Flottenkapazität soll um 8,5 Prozent abgebaut werden. "Der gnadenlose Wettlauf um die Fische muss aufhören", sagte Fischler.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats