Feinkosttempel Eataly zieht in die Münchener Schrannenhalle ein


Planänderung für die Schrannenhalle am Münchener Viktualienmarkt: Der italienische Feinkostfilialist Eataly soll schon ab Sommer 2015 die gesamte Fläche bewirtschaften, bestehenden Mietern wird zum Jahresende gekündigt. Vom Tisch ist damit auch die Ansiedelung eines Supermarkts von Edeka-Händler Simmel in der Halle, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".
Damit hat Eataly-Chef Oscar Farinetti einen S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats