Rohstoffpreise Ebola treibt Kakao-Preise auf Halbjahreshoch


Die Ebola-Epidemie in Westafrika treibt die Preise für Kakao-Bohnen auf den höchsten Stand seit sechs Monaten. Grund für den Anstieg ist vor allem das steigende Risiko für eine Ausbreitung der Krankheit bis an die Elfenbeinküste - eines der weltweit größten Kakao-Produzenten. "Wenn es in der Elfenbeinküste zum Ausbruch kommt, können sich die Preise leicht verdoppeln", sagt Edward George

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats