Eckes-Chantré weiß sich bald am Ziel


Dem Vernehmen nach sind die Vorbereitungen der Gesellschafter-Neuordnung der Eckes AG aufwendiger als erwartet. Bereits beschlossen ist die Übernahme der Anteile von Michael und Peter Eugen Eckes durch deren Vetter Harald Eckes-Chantré, der dann zusammen mit seiner Schwester Heidrun Eckes auf einen Anteil von knapp 70 Prozent käme.
Die Familienstiftungen Peter und Ludwig Eckes halten 30 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats