Eckes setzt eindeutige Priorität


LZ|NET. Die Eckes-Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, die Fruchtgetränke-Sparte international auszubauen und bei den alkoholischen Getränken die Ertragskraft sicher zu stellen. Dies bekundet der Vorstand, nachdem der Verkauf der Alkohol-Sparte aufgegeben werden musste. Bei der Vorlage der Geschäftszahlen ist Herbert Verse, Vorstandsvorsitzender der Eckes AG in Nieder-Olm, zuversichtlich, die gesteckten Ziele 2003 zu erreichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats