Eckes schließt Produktion in Nieder-Olm


Der Spirituosen- und Fruchsaftproduzent Eckes will seine Spirituosenproduktion am Stammsitz Nieder-Olm aufgeben. Als Grund wird die zu geringe Auslastung der Kapazitäten genannt. Die Produktion, so schreibt die FAZ, sei hier von 70 Mio. Flaschen nach der Wiedervereinigung auf jetzt nur noch 15 Mio. Flaschen gesunken. Die Herstellung und Abfüllung wird künftig im Werk Nordhausen (Thüringen) konzentriert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats