Eckes-Gruppe stellt erneut Weichen für die Zukunft


LZ|NET. Der Eckes-Konzern hat nach den umfangreichen Umstrukturierungen 2002 weitere bilanzielle Veränderungen 2004 und 2005 vollzogen. Besonders auffallend ist die Aufstockung des Grundkapitals auf 150 Mio. Euro sowie die langfristige Finanzierung über ein US Private Placement. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Eckes-Gruppe nach den Zahlen in der Veröffentlichung im Bundesanzeiger in den beiden Jahren ordentliche operative Ergebnisse erwirtschaftet hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats