Edeka Minden baut Fleisch-Kontrollen weiter aus


LZ|NET. Die Edeka Minden-Hannover will Fleisch und Wurstwaren als "Profilspitze" nutzen. Das seit Jahren praktizierte mehrstufige Kontrollsystem soll im Januar um eine weitere Stufe ausgebaut werden. "Mit Profilspitzen meinen wir Sortimente, bei denen wir in unserer Handelsleistung deutlich besser sein wollen als unsere Wettbewerber, gleich ob es sich um Discounter oder Vollsortimenter handelt", erklärt Dirk Schlüter, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Minden-Hannover, das Konzept.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats