Rückwärtsintegration Edeka-Chef Mosa provoziert Industrie


Edeka-Chef Markus Mosa hat in der vergangenen Woche massive Kritik an die Adresse der Lieferanten gerichtet. Sein Vorwurf: Die Preisschere zwischen Marke und Privat-Labels habe sich weiter geöffnet. Und: Die Hersteller seien zu innvovationsscheu. Edeka müsse deshalb über eine verstärkte Eigenproduktion nachdenken. Die Hersteller lassen die Argumente nicht gelten.
Der Generalangriff von Edeka-Chef

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats