Edeka flaggt C+C um


Die Edeka-Gruppe wird mit ihren 111 Cash+Carry-Märkten zukünftig unter der deutschlandweit einheitlichen Dachmarke Edeka C+C Großmarkt agieren. Bis Ende des 3. Quartals werden alle Standorte auf den neuen Auftritt umgestellt, teilt das Unternehmen mit. Ziel sei es, die Position bei Cash+Carry weiter auszubauen. Mit einem Umsatz von rund 1,7 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2007 und über 15 Prozent Marktanteil in Deutschland belege die Edeka-Gruppe bereits heute eine führende Position in diesem Markt-Segment.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats