Edeka will sich auch vertrieblich neu aufstellen


Die Edeka-Gruppe hat sich hohe Ziele gesteckt. Parallel zur gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierung will Vorstandschef Hermann Ruetz auch im operativen Geschäft nachhaltige Akzente setzen. Die Privatisierung von Märkten soll forciert, die Verkaufsflächenstruktur optimiert werden. Mit dem Ausbau eines nationalen Cash & Carry-Standbeins wollen die Genossen auch beim Großverbraucher-Geschäft stärker mitmischen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats