Nordbayern will vom Discount-Erfolg profitieren


Der Chef der Edeka Nordbayern, Rainer Pabst, zeigt sich skeptisch ob einer raschen Erholung der Konsumnachfrage. Um die Kaufleute im Wettbewerb zu stärken, wird die Großhandlung in diesem Jahr eine Schmälerung des Ergebnisses hinnehmen müssen. Verstärkte Expansionsanstrengungen gelten dem Ausbau der Discount-Schiene. Besonders optimistisch klingt Pabst in diesen Tagen nicht. Per Ende April bildeten sich die Umsätze der Edeka Nordbayern um 2,5 Prozent zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats