Edeka Nordbayern stärkt Position der Kaufleute


LZ|NET. Die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen rechnet 2007 mit einem kräftigen Umsatzschub bei den selbstständigen Kaufleuten. Grund für den Optimismus ist die gute Entwicklung im ersten Halbjahr. Regionale Sortimente sowie die Aktionen zum 100. Jubiläum sollen zusätzliche Impulse bringen. 2006 verzeichnete die Gruppe nach einer mehrjährigen Durststrecke erstmals wieder steigende Umsätze. "Die Edeka hat in diesem Jahr Sonderkonjunktur", erklärte Edo Günther, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen bei der Vorlage der jüngsten Geschäftszahlen in Würzburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats