Kaufleute dominieren Edeka-Nord


LZ|NET. Die Integration des Spar-Einzelhandels wird den Anteil der Selbstständigen in der Edeka-Nord auf über 80 Prozent erhöhen. Damit ist die nördlichste der sieben Edeka-Großhandlungen dem strategischen Ziel der Gruppe, den Anteil der Privatisierungen bis Ende 2005 erheblich auszubauen, am nächsten. In Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr erstmals massiv Existenzgründungen erwartet. "Wir müssen hier den größten Teil des Spar-Kuchens verdauen", sagt Rolf Brandt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats