Edeka-Südwest setzt auf "Heimat"


LZ|NET. Die Edeka Süd-West will künftig noch stärker mit Lieferanten aus der Region arbeiten. In St. Ingbert, einem von sechs Lagerstandorten, der mit einem Millionenaufwand auf die aktuellen Bedürfnisse der Gruppe getrimmt wurde, sollen künftig 100 Produzenten aus dem Umfeld Ware anliefern. Regionale Sortimentspolitik gepaart mit moderner Logistik, für die Edeka Südwest sind dies Eckpfeiler für künftige Ausrichtung der Region.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats