Edeka-Regionen treiben Fleischproduktion zügig voran


LZ|NET. Wenn es um das Fleischsortiment geht, verlassen sich die Edeka-Regionen auf ihr eigenes Können. Die Produktion der eigenen Fleischwerke wird zügig dem wachsenden Bedarf angepasst. Gemeinsam wurde 2008 beim Umsatz die Zweimilliarden-Marke geknackt. Addiert kamen die Fleischwerke der Edeka-Regionen im vergangenen Jahr auf einen Umsatz von 2,033 Mrd. Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 13,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1,789 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats