Youngsters wollen die Schlagzahl erhöhen


Die neue Geschäftsführungsriege der Edeka Rhein-Ruhr will ab dem kommenden Jahr „massiv in die Expansion“ gehen. Die Probleme nach der Übernahme der Coop Dortmund seien verdaut, die Umstrukturierung abgeschlossen. Bis zum Jahresende rechnet das Management mit einem Umsatz- und Ergebnisniveau auf Vorjahreshöhe. Eine etwaige Fusion mit den Genossen aus Melsungen sehen die Duisburger nach wie vor positiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats