Fisch hilft bei der Profilierung


LZ|NET. Mit einem gezielten Ausbau der Sortimentsleistung will die Edeka Rhein-Ruhr ihren Großhandel 2006 weiter profilieren. Ein Fokus liegt auf der Warengruppe Frischfisch, die ihre Dynamik 2006 mit einem mehr als 30-prozentigen Plus fortsetzt. Höhere Anteile von SB-Ware sowie größere Convenience- und Bio-Sortimente sollen dem Einzelhandel Zusatz-Impulse geben. "Vertriebskonzepte müssen dauerhaft funktionieren, um selbst widrigsten Marktverhältnissen standhalten zu können", so die beiden Geschäftsführer der Edeka Rhein-Ruhr, Dirk Neuhaus und Stephan Steves.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats