Edeka hat Talsohle durchschritten


Für die Edeka Rhein-Ruhr ist die Konsolidierungsphase noch nicht abgeschlossen. Die Verlustzone haben die Genossen 2000 zwar hinter sich gelassen. Doch die straffe Bereinigungspolitik bei Flächen unter 400 qm soll weiter fortgesetzt und die Privatisierung konsequent umgesetzt werden. Durch die hohe Flächenabschmelzung rechnet die Geschäftsführung auch für dieses Jahr mit einer eher verhaltenen Umsatzentwicklung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats