Edeka fährt weiter auf Punto-Verkaufsaktion ab


Die Edeka Baden-Württemberg hält weiter an der Vermarktung des Kleinwagens Punto in ihren Supermärkten fest. Trotz des Rechtsstreits, der mit Fiat Deutschland um die Verkaufsaktion "Jetzt schlägt s Punto" entbrannt ist, will das Handelsunternehmen die Aktion wie vorgesehen bis zum 31. Mai aufrecht erhalten. Der Streit zwischen dem Einzelhandelsunternehmen und dem Automobilbauer wird derzeit vornehmlich über die Gerichte ausgetragen. Nach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats