Heimische Erzeuger setzen sich durch


Bei einem stagnierenden Verbrauch an Geflügelfleisch und Eiern ist es den deutschen Erzeugern im vergangenen Jahr gelungen, ihren Marktanteil auf Kosten der ausländischen Konkurrenz zu steigern. Von der Selbstversorgung blieb Deutschland gleichwohl weit entfernt. Wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) mitteilte, wuchs die deutsche Bruttoeigenerzeugung an Geflügelfleisch 1999 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent auf 807 000 t.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats