EU-Bürger essen mehr Eier


235 Eier hat jeder Bürger der 15 alten EU- Mitgliedsländer statistisch im vergangenen Jahr verspeist. Das waren nach Berechnungen der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP) in Bonn zwei Eier mehr als 2003 und immerhin 18 Stück mehr als im Jahr 2000. Die Produktion lag demnach bei 98 Mrd. Eiern, 1,7 Prozent mehr als 2003. Im Jahr 2004 wurden 280 Millionen Legehennen gezählt. 2003 waren es 0,7 Prozent weniger.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats