Einbecker: Bieraussto stieg


Einbecker: Bierausstoß stieg Die Einbecker Gruppe steigerte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 1998 auf 98 (84,8) Mio DEM. Wie die Einbecker Brauhaus AG, Einbeck, am Freitag weitermitteilt, stieg dabei der Bierausstoß einschließlich der im Oktober 1997 erworbenen Martini-Brauerei, Kassel, um 20,5 Prozent auf 695.000 (577.000) hl. Positiv bewertete das Unternehmen die Synergieeffekte zwischen Einbeck und Kassel sowie die erfolgreiche Markteinführung mehrerer neuer Biersorten in Einbeck und Kassel, unter anderem Einbecker Alkoholfrei und Martini Weissbier.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats