Einbecker hat zu kämpfen


Der Absatz der Einbecker Brauhaus AG liegt in den ersten drei Monaten des Jahres mit einem kleinen Plus von 0,2 Prozent auf Vorjahresniveau. Der steuerpflichtige Bierabsatz reduzierte sich allerdings in den Kernabsatzgebieten Niedersachsen um 4,1 Prozent und Hessen um 4,5 Prozent. Der Monat April habe dem gesamten Markt ein deutliches Minus beschert, heißt es in einer Mitteilung. Diese negative Entwicklung hat auch die Einbecker Brauhaus AG getroffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats