Einzelhandel ohne wirkliche Steigerung


Im deutschen Einzelhandel ist auch im März der erhoffte Aufschwung ausgeblieben. Es habe keine nennenswerte Umsatzsteigerung im Vergleich zum Februar gegeben, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf der Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Der Umsatz sei nach Kalender- und Saisonbereinigung konstant geblieben, hieß es auf Nachfrage. Bereits im Februar hatte die Umsatzentwicklung stagniert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats