Produktion in Nürnberg steht still


Aus Protest gegen die geplante Schließung des Nürnberger AEG-Hausgerätewerkes bis Ende 2007 haben die Beschäftigten ihre Arbeit niedergelegt. Nach Angaben von IG Metall und Betriebsrat wird die Produktion bis Weihnachten größtenteils ruhen. Dies werden auch Standorte in Polen zu spüren bekommen, die auf die Vorfertigung von Trocknerteilen aus dem Nürnberger Werk angewiesen sind. Nach der Entscheidung des Electrolux-Konzerns, die Fertigung in Nürnberg mit 1750 Beschäftigten zu schließen, sei die Belegschaft voller Wut, sagte Betriebsratschef Harald Dix.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats