Weniger Gewinn und Umsatz


LZ|NET. Der schwedische Haushaltswarenhersteller Electrolux AB, Stockholm, musste im dritten Quartal aufgrund der hohen Rohstoffpreise sowie der allgemeinen Konsumschwäche einen Gewinn- und Umsatzrückgang hinnehmen. Der operative Gewinn vor außerordentlichen Posten verringerte sich von 1,70 Mrd. SEK (187 Mio. Euro) auf 1,37 Mrd. SEK. Ebenfalls ein Rückgang verbuchte der Konzern beim Nettogewinn von 0,77 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats