Electrolux plant Einsparungen


Der schwedische Hersteller von Haushaltsgeräten Electrolux AB, Stockholm, hofft durch Umstrukturierungen ab 2005 ca. 45,6 Mio. Euro jährlich einzusparen. Geschätzt werden für 2003 bereits Einsparungen von 27,7 Mio Euro und weitere 13,1 Mio Euro im Jahr 2004. Der Verwaltungsrat habe den Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität und Anpassung der Kostenstruktur zugestimmt, teilte das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats