Electrolux erwartet Rückgang


Die schwedische Electrolux AB, der weltgrößte Hersteller von Haushaltsgeräten, meldete, dass sie die Erwartungen der Analysten im vierten Quartal übertreffen konnte. Jedoch erwartet man für 2004 trotz eines Wachstums in den Kernmärkten einen Ergebnisrückgang. Der operative Gewinn (EBIT) ging von 1,78 Mrd. SEK (190 Mio. Euro) im Vorjahr auf nun 1,73 Mrd. SEK zurück. Der Vorsteuer-Gewinn reduzierte sich ebenfalls von 1,79 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats