EU-Umweltminister einigten sich nicht über E-Schrott


vwd. Die EU-Umweltminister haben ihre zweitägigen Beratungen beendet ohne sich auf Übergangsfristen bei der Umsetzung einer künftigen Richtlinie zu Elektro- und Elektronikschrott zu einigen. Nach Angaben aus deutschen Delegationskreisen hat sich dafür zwar ein Zeitraum von 30 Monaten abgezeichnet, nach dem die Hersteller dann ihre alten Geräte vom Kühlschrank bis zum Computer auf eigene Kosten zurücknehmen und umweltgerecht entsorgen müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats