Nachfrage nach Elektrogeräten bleibt ungebremst


Die Kassen des deutschen Elektronikhandels klingeln gegen den Branchentrend in diesem Jahr so kräftig wie noch nie. Der Gesamtumsatz der bundesweit rund 10.000 Einzelhändler von Unterhaltungselektronik, Handys, Fotobedarf und Computern werde 2005 die Marke von 20 Mrd. Euro deutlich überschreiten. Das sagte der stellvertretende Geschäftsführer im Bundesverband Technik des Einzelhandels, Joachim Dünkelmann, in einem dpa-Gespräch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats