Emmi weiter auf Akquisitionstour


Die Schweizer Emmi AG, Luzern, hat nur sieben Jahre nach ihrer Gründung 1 Mrd. Franken (1,2 Mrd. DM) Umsatz erwirtschaftet. Für dieses Jahr plant der zweitgrößte Milchverarbeiter des Landes ein Wachstum um 10 Prozent. Dieses Ziel formulierte Emmi-Konzernchef Fritz Wyss auf der vergangene Woche erstmals durchgeführten Bilanzpressekonferenz in Bern. Konkret erwartet Wyss 2000 einen Umsatz von 1,1 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats