Emmi büßt Gewinn ein


Der Schweizer Molkereikonzern Emmi hat im zurückliegenden Geschäftsjahr weniger Gewinn gemacht als im Jahr zuvor. Wie das Unternehmen mitteilte, ging der Reingewinn 2011 um 3,7 Prozent auf 83 Mio. Franken zurück. Das Ebit sank um 4 Prozent auf 130,3 Mio. CHF. Bereits Anfang Februar hatte Emmi einen Nettoumsatz von 2,7 Mrd.CHF berichtet, ein Plus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
"In einem ä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats