Emmi büßt Gewinn ein


Der Schweizer Molkereikonzern Emmi hat im zurückliegenden Geschäftsjahr weniger Gewinn gemacht als im Jahr zuvor. Wie das Unternehmen mitteilte, ging der Reingewinn 2011 um 3,7 Prozent auf 83 Mio. Franken zurück. Das Ebit sank um 4 Prozent auf 130,3 Mio. CHF.
Bereits Anfang Februar hatte Emmi einen Nettoumsatz von 2,7 Mrd.CHF berichtet, ein Plus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats