Emmi übernimmt Ostermundigen


Die Luzerner Emmi-Gruppe hat von der insolventen Swiss Dairy Food (SDF) den ehemaligen Stammsitz in Ostermundigen übernommen. Emmi beabsichtigt, nach dieser Akquisition künftig einen Teil der eignen Frischprodukte am Stammsitz der ehemals größten Schweizer Molkerei herzustellen. Der Betrieb in Ostermundigen hat im vergangenen Jahr mit 400 Mitarbeitern 170 Franken (CHF) erlöst. Die Übernahme ermögliche Emmi einen sehr hohen Synergiegewinn, heißt es in einer Mitteilung, da in der Folge erhebliche Ausbauinvestitionen nicht getätigt werden müssten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats