Emmi legt Umsatz zu


LZ|NET. Der Schweizer Molkereikonzern Emmi AG, Luzern, konnte im internationalen Käsegeschäft aufgrund der Konjunkturlage und der veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht soviel zulegen wie im Heimatmarkt. Der Umsatz nahm um 35 Prozent auf 1.879 Mrd. Schweizer Franken (CHF) zu. Rund 5 Prozent davon wurden durch inneres Wachstum realisiert . Der Bruttogewinn konnte um 53 Prozent gesteigert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats